Image Image Image Image Image
Scroll to Top

Nach oben

News

19

Apr 2018

Spanien: Neue Kategorien bereits für WEEE-Mengenmeldungen für Q1 2018 gültig

On 19, Apr 2018 | In News, WEEE | By Lisa Schmidt

Die neuesten Änderungen des Königlichen Erlasses 110/2015 in Spanien werden am 15. August 2018 in Kraft treten. Die neuen Kategorien und Unterkategorien werden jedoch bereits ab April 2018 für die Meldungen gelten. Folglich müssen die Hersteller für das erste Quartal auch die Mengenmeldung für die 7 neuen Kategorien vorlegen (derzeit gibt es 10 Kategorien).

Außerdem werden ab August 2018 neue Geräte in den Anwendungsbereich aufgenommen:

  • Sensoren, elektrische Schalter, Elektromotoren und Generatoren
  • Druckverbrauchsmaterialien, wie Patronen und Toner, die elektronische oder elektrische Teile enthalten
  • Leuchten

Alle diese Geräte müssen ohne Ausnahme deklariert werden.

Wir empfehlen Ihnen dringend, dass Sie die neuen Kriterien in Bezug auf die äußeren Produktabmessungen genau beachten, wobei zwischen kleinen und großen Geräten mit einer Kantenlänge von mehr oder weniger als 50 cm unterschieden wird (siehe Anhang von EWRN).

Die folgenden Punkte sind besonders wichtig:

Gibt es weitere Produkte, die Sie noch nicht registriert haben?
Ist eine zusätzliche Registrierung erforderlich? (basierend auf den neuen Produktabmessungen)

Gerne stellen wir Ihnen unsere Expertise zur Verfügung und unterstützen Sie bei den nächsten notwendigen Schritten (z.B. zusätzliche Registrierung, Meldung der Anfrage/Korrektur der Kategorie).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@1cc-consulting.com.