Image Image Image Image Image
Scroll to Top

Nach oben

Copyright Levies

Urheberrechtliche Abgaben in Europa – 1cc Webinar für BITKOM

On 08, Dez 2015 | In Copyright Levies, Veranstaltungen | By Lisa Schmidt

Teilweise extrem hohe Abgaben verlangen die meisten EU-Länder von den Herstellern und Händlern für jeden verkauften PC, für Tablets, Drucker, Festplatten, Speicherkarten und Smartphones. Und es sind immer mehr Produkte, die abgabenpflichtig gemacht werden. Trotzdem gibt es relativ wenig Gelegenheiten, sich über das Thema zu informieren und die Situation in mehreren Ländern in den Blick zu nehmen. Zusammen mit dem Industrieverband Bitkom bietet die 1cc GmbH eine Seminarreihe, die diesem Bedarf entgegenkommt, die Termine stehen allen Teilnehmern aus dem In- und Ausland offen. Die genauen Termine werden jeweils rechtzeitig bekannt gemacht, sie werden sich auf den Zeitraum bis Februar 2016 verteilen. Die erste Webinar-Reihe wird zwar auf Deutsch sein, zusätzliche Termine in Englischer Sprache werden aber in naher Zukunft folgen.

Wolfram Kühn, Senior Consultant bei der 1cc GmbH, wird die wichtigsten Regelungen zu Urheberrechtsabgaben in ausgewählten Ländern darstellen und aufzeigen, welche Anforderungen für Hersteller und Vertreiber bestehen.

Das erste Webinar findet am 14. Dezember 2015 um 10:30h MEZ statt.

Der Link für die Registrierung: Bitkom Akademie: Urheberrechtliche Abgaben in anderen Ländern – ein Blick über den Tellerrand

Die Verpflichtungen der Hersteller und Händler von Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Speichermedien sind je nach Land stark unterschiedlich und komplex. International tätige Unternehmen müssen sie trotzdem überall dort genau kennen, wo sie geschäftlich aktiv sind. Sie müssen formalen Pflichten nachkommen, die Abgaben in der korrekten Höhe in der Preisgestaltung berücksichtigen und geeignete Vorbereitungen in der Vermarktung umsetzen.  Im grenzüberschreitenden Warenverkehr mit den betroffenen Produkten bzw. bei der Ausweitung des Geschäfts auf andere Länder ist v.a. eines erforderlich: Informationen, möglichst unabhängig geprüft, umfassend, aktuell und zuverlässig.

Das Live-Online-Seminar von BITKOM und 1cc soll einen Beitrag dazu leisten, Licht ins Dunkel zu bringen. Hierzu sollen für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande und England u.a. folgende Punkte beleuchtet werden:
• Gesetzlichen Vorgaben zur Haftung
• Prozess zur Festlegung der Abgaben
• Betroffene Produkte, Höhe der Abgaben, Tarifentwicklungen
• Haftung bei grenzüberschreitendem Direktvertrieb
• Aktuelle Entwicklungen